Komoot veröffentlicht neues Garmin App Update

blog-garmin-hero-de-1024x461.jpg
  • jpg

Wichtige Verbesserungen für komoot und Garmin-Anwender

Potsdam 08.08.19, zur sofortigen Freigabe

Komoot, die weltweit führende Routenplanungs- und Navigations-App, bringt jetzt mit dem Garmin App Update einen enormen Mehrwert für alle Nutzer, die ihre Fahrradtouren und Wanderungen mit Garmin-Geräten durchführen. Die neue komoot Garmin App ist für 40 Garmin-Geräte erhältlich, darunter alle von Connect IQ unterstützten EDGE-Fahrradcomputer (520, 530, 820, 820, 830, 1000, 1030**), alle nach Fenix 5 hergestellten Uhren (außer Vivoactive 3), die Oregon 7-Serie und Gpsmap 66*. 

Dieses umfangreiche Update der komoot Garmin App bietet den Anwendern das vertraute komoot-Erlebnis auf ihren Garmin-Geräten inklusive beliebter Funktionen wie z.B.:

  • In komoot geplante Touren sind auf Garmin-Geräten durch zusätzliche Filterung (nach Datum, Ort, Entfernung und Sport) leichter zu finden.
  • Highlights, die in komoot empfohlen oder mit einem Lesezeichen versehen wurden, sind nun auch auf Garmin-Geräten dank der gleichen einfachen Filterung leichter zu finden. 
  • Highlights können direkt aus dem Garmin-Gerät heraus aufgerufen und angesteuert werden.
  • Gespeicherte komoot Collections können direkt auf den Garmin-Geräten angezeigt werden und Nutzer können einzelne Touren aus diesen Collections direkt mit ihrem Garmin durchführen sowie Highlights ansteuern.
  • Heruntergeladenen Touren und Highlights können mit dem Garmin-Gerät offline durchgeführt werden.
  • Die Inhalte der komoot-Profile werden jetzt also plattformübergreifend synchronisiert: die Nutzer sehen die gleichen Details vollkommen unabhängig davon, ob man komoot auf dem Desktop, in der App auf dem Smartphone oder auf einem Garmin-Gerät ansieht.

  • png
  • png
  • png
  • png

Die neue Komoot-App steht ab sofort im Garmin Connect IQ Store  zum Download bereit.* 

Informationen darüber, welche Garmin-Geräte die Komoot-App unterstützen, sind hier zu finden.

Informationen zur Nutzung der App sind auf dieser komoot FAQ-Seite zu finden.

Bildmaterial und Screenshots liegen hier für die Presse bereit.

Pressekontaktdetails