Komoot-Navigation jetzt auf Garmin vívoactive® und Venu GPS-Smartwatches verfügbar

  • Jetzt können auch Besitzer:innen von Garmin Venu und vívoactive® Smartwatches die komoot-Navigation nutzen.
  • Neue innovative Funktionen machen die Bedienung besonders einfach: Touren und Collections lassen sich direkt über die Bedienoberflächen der Uhren suchen und filtern.
  • Die komoot App für Garmin kann über den Connect IQ Store am Smartphone oder direkt über die Smartwatch installiert werden.

Zur sofortigen Veröffentlichung

Potsdam, 14. September - Vor noch nicht zu langer Zeit waren Navigationsfunktionen auf der Smartwatch ein Privileg derer, die in die Topmodelle der Hersteller investiert hatten. Aber was gestern ein Wettbewerbsvorteil war, ist heute Standard – und das gilt auch für erstklassige Navigationsfunktionen. Komoot ist überzeugt, dass Navigation eine Funktion ist, auf die alle Zugriff haben sollten: Menschen, die gerne entspannt in der Natur wandern oder Rad fahren, genauso wie ambitionierte Abenteurer:innen und Leistungssportler:innen.

Mit der Erweiterung der komoot CIQ App für Garmin auf zwei neue Smartwatch-Modelle, die vívoactive® und die Venu, geht komoot einen weiteren Schritt voran auf der Mission „Abenteuer für alle zu ermöglichen“: Ab jetzt können auch Besitzer:innen dieser Geräte Navigationsfunktionen nutzen, und das ohne zusätzliche Kosten. Damit unterstützt die komoot App nun fast die gesamte Garmin-Produktpalette.

Die komoot CIQ App für Garmin wurde 2017 entwickelt, um Besitzer:innen von Garmin-Uhren die Möglichkeit zu geben, ihre komoot-Touren direkt über die Bedienoberfläche ihrer Uhr aufzurufen. Nach der Auswahl einer Tour in komoot erfolgt die Navigation über die integrierte Navigationsfunktion des Geräts. Die App kann kostenlos im Garmin Connect IQ Store heruntergeladen werden. Mit ihr können Outdoor-Sportler:innen und Radfahrer:innen schnell auf ihre Inhalte auf komoot zugreifen und ihre abgeschlossenen Aktivitäten mit ihrem komoot-Profil synchronisieren.

Die Garmin vívoactive® und Venu Smartwatches wurden für Menschen mit aktivem Lifestyle entwickelt und besitzen keine integrierten Navigationsfunktionen. Komoot ist allerdings der Meinung, dass alle Menschen von der Unterstützung durch Navigationsdienste profitieren können. Und indem die komoot-eigene CIQ App Navigationsfunktionen auch auf diese Geräte bringt, wird es für noch mehr Menschen noch einfacher, die Natur zu entdecken und zu erleben.

Die Ausweitung der komoot CIQ App für Garmin auf die vívoactive® und Venu Uhren entspricht unserer Mission, die Natur für alle zugänglicher zu machen. Wenn die Uhr die Möglichkeiten zur Navigation besitzt, dann wollen wir diese auch ermöglichen und ein ganzheitliches Erlebnis schaffen: von der Inspiration auf komoot.de über das Planen einer eigenen Tour bis zur Navigation auf dem Gerät. Damit möglichst viele Menschen mehr Spaß in der Natur haben. sagt Ben Thompson, Director of Business Development bei komoot 

Hauptfunktionen
  • Greif ganz einfach direkt über den Bildschirm deiner Uhr auf deine mit komoot geplanten und gespeicherten Touren zu und nutze sie zur Navigation oder zeichne eine neue Tour auf.
  • Filtere deine komoot-Touren nach Datum, Entfernung von deinem Standort oder  Streckenlänge und greif auf deine eigenen Collections zu.
  • PNG
  • PNG
  • PNG

Sobald du eine Tour zum Navigieren ausgewählt hast, siehst du ein Bild der Karte zusammen mit einer Übersicht über die wichtigsten Daten und dem Höhenprofil:  

  • Minikarte
  • Detailübersicht
  • Höhenprofil
  • png
  • PNG
  • PNG

Diese Elemente sind Teil der Navigationsansicht: 

  • Eine blaue Linie zeigt die vorausliegende Route
  • Richtungspfeile auf der Tourlinie zeigen die Turn-by-Turn-Navigation
  • Eine rote Linie zeigt den tatsächlich zurückgelegten Weg
  • Die Kompassanzeige zeigt, wo Norden ist

Diese Funktionen sind nicht vorhanden

  • Kartenhintergrund (von diesen Modellen nicht unterstützt)
  • Akustische Abbiegehinweise, wie „in 100 Metern links abbiegen auf XYZ-Weg“ (ebenfalls von diesen Modellen nicht unterstützt)

Media Kit images: https://newsroom.komoot.com/media_kits/229528

ENDE

Für mehr Informationen wende dich an eva@komoot.com

Über Komoot

Komoot is the largest and fastest-growing digital platform for adventurers and outdoor enthusiasts in the world - and it has a simple mission: to make outdoor adventures accessible to all.

Komoot’s mobile apps and digital platform provide advanced route planning and navigation tools. At the same time, a content-rich feed of unique stories inspires its community of 27 million users to explore and share their outdoor experiences and recommendations.

A group of 6 friends from the Austrian Alps and Germany founded the company in Berlin in 2010. In 2017, komoot pioneered a fully-remote workplace and today - its team of over 100 like-minded adventurers share this goal: to provide you with the best experience possible in the great outdoors.

Join komoot and discover everything you need to make the most out of your experiences outdoors with komoot Maps and Premium.

For more information, visit komoot.com

Kontaktdaten

Zugriff auf exklusive News erhalten

Bist du ein Journalist oder arbeitest du für eine Publikation?
Melde dich an und beantrage den Zugriff auf unsere exklusiven News.

Zugriff anfordern

Receive Komoot news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually